Kreiszeit

2011-08-13 9639-IMG 3339TipisSchwitzhuetteP70113682009-08-08 2510-Tipi Camp2011-08-05 9596-1

Eine schamanische Reise zum Geist der Erde

Schamanische Traditionen kennen viele Zeremonien und Techniken, um sich mit den 4 Reichen des Lebens auf der Erde – den Steinen, Pflanzen, Tieren und Menschen – zu verbinden. In diesem 6 Tage dauernden intensiven Einweihungsprozess auf der Basis des Medizinradwissens wirst du einige davon kennen lernen.

Schamanische Techniken

Wir reinigen unseren Körper, Geist und Seele mit der Kraft der glühenden Steine in der Schwitzhütte, erlernen die Kommunikation mit Bäumen und unseren Krafttieren, erinnern uns an die heilsame Kraft der direkten Herz-zu-Herz-Kommunikation in Redestabkreisen und erleben das archaische Mysterium von Tod und Neugeburt.

Wir können Schmerzen, Blockaden und Widerstände auflösen und im Kreis von Menschen, mit denen wir mehr und mehr zusammenwachsen, tief entspannen, uns selbst erkennen und unsere Lebens-Vision neu entdecken oder beleben.

Deinen Platz finden

Indem wir schließlich unseren Platz und unsere Aufgabe auf dieser Erde erkennen, öffnet sich eine Tür zu unserem Innersten, wo Kraft, Freude, Balance und intuitives Wissen zu Hause sind.
Und nicht zuletzt heilen wir parallel zu uns selbst auch immer die Erde durch diese Rituale - denn Erdheilung ist Menschenheilung!
 
Für mehr Informationen haben wir zwei Artikel über die Gaia-Initiation bereit gestellt, die du hier lesen kannst:

Neubeginn

Das Gaia-Sommercamp ist eine intensive Reise zur Erde, ihren Kindern und zu dir selbst, auf der sich Begegnung, Erholung, Freude und köstliches Essen in Bio-Qualität mit den schamanischen Ritualen und tiefen Erkenntnissen zu einem vollständigen Ganzen verbinden.
Du wirst neues Wissen und anwendbare schamanische Übungen mit nach Hause nehmen, und deine Reise auf dieser Erde wird von da an eine andere sein!

Das Gaia-Tipi-Sommer-Camp im Juli 2017

Unser jährliches Gaia-Tipi-Sommercamp findet dieses Jahr vom 23. - 29.7.2017 auf dem Gelände des Forsthaus Triesch in Nordhessen
Wir schlafen in eigenen Zelten oder im Tipi, treffen uns im großen Versammlungstipi, und duschen und essen im angrenzenden Forsthaus oder im Freien. Bei einfachem Unterkunftsstandard haben wir wunderschöne, einsame Wald- und Naturumgebung.
 
Familien und Kinder sind bei unseren Gaia-Einweihungen ausdrücklich willkommen!
Für Kinder ab 4 gibt es während der gesamten Seminarzeiten auf Anfrage eine Kinderbetreuung.

Zeit:      So., 23.7., 18 h – Sa., 29.7.2017, 15 h

Ort:       Forsthaus Triesch, Nordhessen

Kosten: 495 € (für Paare 795 €) bis 4 Wochen vorher, danach 555 € (Paare 888 €) + 30 € Materialkosten pro Person
Übernachtung (im eigenen Zelt) und Verpflegung 282 €, Kinder (6-12) 141 €
Kinderbetreuung: 80 € fürs erste und 40 € für jedes weitere Kind

Leitung: Gerhard WalkingMirror & Ulfhild Feuerpferd Träumerin

Zum Seminar anmelden »

Und das sagen die Teilnehmer:

  • Die gemeinsamen Lieder haben mich heute durch meinen ersten Arbeitstag getragen und so fühlte ich mich so von Euch unterstützt. Es ist für mich ein unbeschreiblich gutes Gefühl, dass es Euch alle gibt! (Eva, 55)

  • Ein herzliches Dankeschön nochmal an euch Gerhard und Ulfhild, allen Teilnehmern, Kindern, Feuerhüter, Mutter Erde,...für diese wunderschöne Gaia-Woche. Es ist immer wieder schön, inspirierend, bereichernd, heilend auf unserer ganz persönlichen Reise des Lebens ein Stück weit mit Gleichgesinnten gemeinsam unterwegs zu sein. Ich bin unendlich dankbar für diese Begegnungen mit Menschen, Begegnungen mit der Natur, Begegnungen mit Neuem und Unbekanntem, Begegnungen mit Vergessenem,... All diese Begegnungen machen es möglich, mir selbst, meinem tiefsten Inneren immer öfter zu begegnen und näher zu kommen. Danke (Stefanie, 46, Weltreisende)

  • ich habe einige tage des sprachlosen staunens gebraucht um euch zu antworten! es war toll mit euch - vielen herzlichen dank! möge eure unterstützung vielfach zu euch zurückkommen! (Alex, Pflanzenkundiger, 46)

  • Bin unendlich dankbar das sich mein Weg unter anderem auch zu Euch geführt hat, und ich mich auf die Gaia-Einweihung eingelassen habe. Es ist seither so unglaublich viel passiert mit mir, freue mich jetzt schon wieder aufs Sommer-Camp im August mit Euch. (Anja, Künstlerin, 46)

  • nochmals tausend dank für die schöne zeit schwitzend im schoss der erde umgeben von den lichten energien. (Nils Tannert, Taiko-Trommler, 49)

HIER kannst du unseren monatlichen KreisZeit-Newsletter abonnieren

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Video:

Donnerseele - Video zum Buch

Freies Systemisches Stellen, Würzburg, 6.12.

Wintersonnwend-Schwitzhütte, Unterfranken, 21./22.12.

RauhNachtZeit - Der Schamanische Jahreswechsel, Otting, 29.12.17-1.1.18

FrauSein NO, Darstadt, 26.-28.1.18

MEXIKO-ZEREMONIAL-REISE, Tulum & Palenque, 17.2.-2.3. 2018!

Buch: Die Schwitzhütte von Gerhard Popfinger

Die Schwitzhütte – Herkunft, Bau & Ritual, Gerhard Popfinger, ARUN Verlag 2010, 19,95€

Über das Kontaktformular handsigniert direkt vom Autor bestellen »

am Telefon mit Ulfhild
Terminvereinbarung unter
09763-619 91 59
Die aktuelle Mondphase
Die aktuelle Mondphase - von Astronomie.de